Kinderhilfe Moshi/Tansania e.V.

Lebenshilfe für die Kinder in Tansania als Überlebenshilfe eines Landes

Aktuelles 

Kinderhilfe Moshi/Tansania e.V. bei Smile.Amazon.de - 13.07.2017

Ab heute ist unser Kinderhilfeverein auch bei Smile.Amazon.de vertreten. Smile.Amazon.de funktioniert genauso wie ein "normaler" Online-Einkauf bei Amazon, allerdings spendet Amazon 0,5 % jedes Einkaufs über Smile.Amazon.de an eine gemeinnützige Organisation. Seit dem heutigen Tag ist auch unser Verein dort vertreten und kann ab sofort bei einem Einkauf unterstützt werden. Für Sie entstehen dabei keine Kosten. 

Wenn Sie etwas bei Amazon bestellen möchten, können Sie Ihren Einkauf hier beginnen. 


Ehrenpreis für soziales Engagement - 04.05.2017

Unserem Kinderhilfeverein wurde der Ehrenpreis für soziales Engagement des Kreises Düren verliehen. Die Preisverleihung durch den Landrat Wolfgang Spelthahn fand in einer offiziellen Feierstunde am 04. Mai 2017 in der Kulturhalle Langerwehe statt. Bis zum 05. März 2017 konnten Vorschläge für den Ehrenpreis eingereicht werden. Die Auswahl der einzelnen Ehrenpreisträger traf dann eine aus dem Landrat und Vertretern der Kreistagsfraktionen bestehende unabhängige Jury. 


"Art of Music" zu Gast in Trierweiler - 28.02.2017

Am Samstag, den 11. März 2017 gastieren in Trierweiler in Rheinland-Pfalz die 19 Musikerinnen und Musiker der Big Band "Art of Music". Dabei wird ein Großteil der Eintrittsgelder an unseren Verein Kinderhilfe Moshi/Tansania e.V. gespendet. Den vollständigen Artikel dazu finden Sie hier.


Baufortschritt am Krankenhaus - 13.11.2016

Nun ist es endlich so weit, die Rohbauarbeiten am Krankenhaus sind endgültig abgeschlossen.


Dacharbeiten am Krankenhaus - 05.09.2016

Weitere Fortschritte sind am Dach des Kinderkrankenhauses zu erkennen.


Dacharbeiten am Krankenhaus - 05.09.2016

Mittlerweile sind die Dacharbeiten am Krankenhaus schon weit fortgeschritten. Man erkennt bereits am fertiggestellten Dachstuhl, wie das Gebäude einmal aussehen wird, wenn es dann komplett fertig ist.


Weitere Baufortschritte - 29.03.2016

Der Bau des Krankenhauses macht weitere Fortschritte. Die vierte Etage ist nun fertiggestellt und Vorbereitungen für das Dach sind schon getroffen worden. Auch die Wände sind weitestgehend eingezogen worden. Sehr bedeutsam ist, dass das Krankenhaus ab sofort auch an das Stromnetz angeschlossen ist und mit ihm das gesamte Dorf Kirua, wo bisher nur wenige Behausungen über Strom verfügten.